steinreihe



Main

Home
Gästebuch
Archiv

Abo

Nika

klein;müde;hungrig; eigentlich glücklich; von wegen sommer!;überfordert;schule stinkt;eltern ebenso; <3<3<3
.


+ Design

Sonstiges

+ Me, Myself and I
Dies & das
Freundebuch
Fotos

Kurzinfo

Name: Mustermann
Alter: ...
Geschlecht: ...
Wohnort: ...

Seiten

+ Seite 1
+ Seite 2
+ Seite 3
+ Seite 4
+ Seite 5
+ Seite 6
+ Seite 7
+ Seite 8
+ Seite 9

Song

< Am I loud and clear or am I breaking up?
Am I still your charm or am I just bad luck?
Are we getting closer or are we just getting more lost?

I'll show you mine if you show me yours first
Lets compare scars Il'l tell you whose is worse
Lets unwrite these pages and replace them with our own words

We live on front porches and swing life away
We get by just fine here on minimum wage
If love is a labor I'll slave ‘til the end
I wont cross these streets until you hold my hand

I've been here so long I think that it's time to move
The winters so cold summers over too soon

Lets pack our bags and settle down where palm trees grow
And I've got some friends some that I hardly know
We've had some times I wouldn't trade for the world
We chase these days down with talks of the places that we will go

We live on front porches and swing life away
We get by just fine here on minimum wage
If love is a labor I'll slave ‘til the end
I won't cross these streets until you hold my hand

Swing life away
Swing life away
Swing life away
Swing life away





Ende

Alles wird wieder gut =) immer wieder!
noch 4 tage

Halllooouuuuuuuu!!!! ich bin wieder hiiiiiiiiiiiiiiiiieeer!!

heil, gesund un glücklich ausm osten zurückgekehrt un ich berichte auch sofort denn im moment hab ich zeit dafür^^

aaaaaallso
am Mittwoch nach der schule holte mein papi mihc zu hause ab un wir machten uns direkt auf den weg nach omma un opa. nach 6,5 stunden fahrt (von denen 3 stunden harte folter durch schlagermusik waren) parkte ich also vadders wagen bei omi vor der tür un wir begrüßten die gute verwandtschaft. hab mich sehr gefreut die mal wieder zu sehen,zumal opa anfang des jahres sehr krank war un nun endlich wieder fit =) jaja, omma versorgte uns gegen unseren willen sofort mit allem was an essbarem im hause war un gegen 11 ging ich pennen, da ich den meisten weg gefahren un fix un fertig war, nebenbei bemerkt kann man bei denen abends sonst eh nichts sinniges machen. jedenfalls hatt ich endlich mal wieder ne nacht mit mehr als 6 stundne schlaf^^

am nächsten morgen dann direkt nachm frühstück zu meiner tante nach neubrandenburg gefahren, dort auch nach 2 stunden oder so angekommen. wurden herzlichst begrüßt, neue wohnung geguckt, erzählt ohne ende, man sieht sich schließlich nich sooo oft, abends dann zum grillen am see gewesen, ich fuhr ruderboot un wurde von mücken zerstochen. wieder sehr früh schlafen gegangen an diesem tage^^

Freitag war dann der große tag: heike un benno heirateten. morgens kam erstmal die ganze familie bei denen zu hause an, also oma, opa, mein cousin alex, die söhne von benno blkbla, gab lecker essen un dann simma zu so´ner kapelle gefahren, obwohl die trauung nur standesamtlich war. es war so unendlich schön, ich heulte....^^jaja, danach obligatorisches fotoschießen, un dann gings in ein restaurant. es war inzwischen 16 uhr, da das buffet aber erst um 18 uhr eröffnet wurde, wanderten alex un ich noch quer durch neubrandenburg, weil ich mal seine wohung sehen wollt....kein spaß mit meinen schuhen...ich beneide ihn um seine wohung...weit weg von eltern, ganz allein...fünüüü^^

naja, danach dann pünktlich zum buffet angekommen un hemmunglos zugeschlagen, danach gatanzt...mann war das peinlich XD von vadder un auch alex über die tanzfläche geschoben worden....nach einigen schnäpsen wars aber nur noch halb so schlimm^^ nja, gegen 11 sind alex un ich dann abgehauen un in eine lokalität gegangen. nette leute kennengelernt un die ganze nacht getanzt. moirgens um halb 5 oder so machte es zu, wir gingen also raus un es war schon ekelhaft hell....sehr unschön. wir gingen noch zu einem menschen, der danillo oder so hieß nach hause un verblieben dort bis um halb9. nja, dann nach "hause" also zu meiner tante. omma war so schokiert^^ nja, gefrühstückt, verkatert, duschen un ab ins bett, iwann nachmittags aufgestanden, immernoch verkatert, kuchen, dies das, blabla. abens dan nauf der pfingstkirmes gewesen, danach im Fingerhut, das is so´n riesenhochhaus, in dem sich in der 14. etage eine cocktailbar im DDR-style befindet. der knüller dran is folgender: die cocktails werden in RIESEN GLÄSERN mehr als 0,5 lkiter serviert un kosten 5,50€^^ trotz restalkohol bestellte ich einen solchen un war recht schnell wieder betrunken^^..aber glücklich...guckten dann von da aus das feuerwerk des pfingstfestes un gegen 12 lag ich tot im bett.
heute morgen machte papa stress: er räumte auf während ich schlief, sind dann gegen 11 losgefahren, haben noch nen zwischenstop auf nem wettkampf meines cousins steve gemacht (leichtathletik) un nun bin ich endlihch wieder zu hause.

Fazit: es war richtig schön, hab mich gefreut die ganze verwandtschaft mal wieder zu sehen, un mal wieder was mitm alex zu machen..aaaber zu hause isset doch am schönsten^^
27.5.07 20:20
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


chaos.diva / Website (28.5.07 13:11)
ich find das super schnuffel <3
du bist wieder da, ich bin wieder da und wir sind glücklich und ja. hach ist das leben schön <33
ich lieb dich soooo arg


Dicker_Zeh (28.5.07 15:13)
warst du auch weg?

(in dem bild steht "POLIT" muss ich mir jetzt gedanken machen?)


roQQ.kRuemel / Website (28.5.07 19:27)
schöner blog.
hab dich verlinkt.
affis?
würde mich freuen.

lg. <333


roQQ.kRuemel / Website (28.5.07 21:06)
hihi.
ich liebe pinguine, too.
danke, für's verlinken.
wie geht's dir so?

<33


Jin (28.5.07 21:28)
aww ~ klingt nach schönen Tagen :D~
Ablenkung von der fiesen Schule, wa XD
Aber keine Fotos? T___T

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de