steinreihe



Main

Home
Gästebuch
Archiv

Abo

Nika

klein;müde;hungrig; eigentlich glücklich; von wegen sommer!;überfordert;schule stinkt;eltern ebenso; <3<3<3
.


+ Design

Sonstiges

+ Me, Myself and I
Dies & das
Freundebuch
Fotos

Kurzinfo

Name: Mustermann
Alter: ...
Geschlecht: ...
Wohnort: ...

Seiten

+ Seite 1
+ Seite 2
+ Seite 3
+ Seite 4
+ Seite 5
+ Seite 6
+ Seite 7
+ Seite 8
+ Seite 9

Song

< Am I loud and clear or am I breaking up?
Am I still your charm or am I just bad luck?
Are we getting closer or are we just getting more lost?

I'll show you mine if you show me yours first
Lets compare scars Il'l tell you whose is worse
Lets unwrite these pages and replace them with our own words

We live on front porches and swing life away
We get by just fine here on minimum wage
If love is a labor I'll slave ‘til the end
I wont cross these streets until you hold my hand

I've been here so long I think that it's time to move
The winters so cold summers over too soon

Lets pack our bags and settle down where palm trees grow
And I've got some friends some that I hardly know
We've had some times I wouldn't trade for the world
We chase these days down with talks of the places that we will go

We live on front porches and swing life away
We get by just fine here on minimum wage
If love is a labor I'll slave ‘til the end
I won't cross these streets until you hold my hand

Swing life away
Swing life away
Swing life away
Swing life away





Ende

Alles wird wieder gut =) immer wieder!
noch 12 Tage

19-Jähriger steckt Baby in Mikrowelle


Joshua Mauldin muss sich in Texas vor Gericht verantworten, weil er seine zwei Monate alte Tochter in eine Mikrowelle gesteckt hat. Der Säugling wurde mit schweren Brandverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, wenig später gestand der 19-jährige Vater die Tat.

Ein Teenager steht in Texas vor Gericht, weil er seine zwei Monate alte Tochter in eine Mikrowelle gesteckt und ihr Brandverletzungen zugefügt haben soll. Der 19-jährige Joshua Mauldin sei wegen Körperverletzung eines Kindes angeklagt, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. „Ihre Verletzungen sind sehr schwer. Ich habe so etwas noch nie gesehen“, sagte eine Sprecherin der Anklagebehörde.

Der junge Vater war mit seiner Familie aus Arkansas zu Besuch in Galveston im US-Bundesstaat Texas gewesen, als das Kleinkind mit Verbrennungen im Gesicht und an der Hand in ein Krankenhaus kam, wie lokale Medien berichteten. Ursprünglich hatte Mauldin dem „Houston Chronicle“ zufolge ausgesagt, er sei gestolpert und habe dabei heißes Wasser auf das Kind geschüttet. Später habe er dann aber zugegeben, er habe den Säugling in eine Mikrowelle des Hotels gesteckt, weil er unter Stress gestanden habe. Bei einer Verurteilung droht dem Mann eine Haftstrafe zwischen fünf und 99 Jahren.


sachen gibbet, die gibbet garnich...
19.5.07 18:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de